Damit unsere smarten Mädchen noch schlauer werden können!

 

"Einmal München und zurück"

24-Stundentour der DJDS 2019

 

Die 24-Stundenwanderung 2019 - veranstaltet durch den Förderverein - findet statt am

Wochenende 22. / 23. Juni 2019

 

Die Tour umfasst eine Länge von 66,4 Kilometern und kann als Youtubefilm schon mal vorab "abgeflogen" werden.

Auf Outdooractive ist die Tour ebenfalls eingestellt. Dieses Portal liefert auch die technischen Daten von guten 18 Stunden reiner Gehzeit bei 1138 Höhenmetern Anstieg. (Die Wege sind etwas anspruchsvoller als die des Vorjahres!)

 

Die Teilnahme ist prinzipiell kostenlos. Allerdings sind diesmal drei Gaststätten "eingebaut".

Bitte Bargeld mitführen! Essensbestellungsoptionen werden rechtzeitig an die verbindlichen angemeldeten Teilnehmer gehen.

 

Hier der geplante Verlauf in 4 Etappen:

1. Etappe

Anreise: Abfahrt DB in Regensburg 12:14 / Schwandorf 13:07 / 13:21 in Amberg • Ankunft 13:28 in Sulzbach-Rosenberg

Start um 14 Uhr vom Bahnhof Sulzbach-Rosenberg

Wanderung der Strecke 18,4 km (Etappe auf Outdooractive)

Einkehr um ca. 17:30 auf Burg Lichtenegg im Gasthaus Raum

(Vorbestellung von der kleinen Karten ab zwei Wochen vorher)

Ende 1. Etappe in Hartmannshof um ca. 19 Uhr

 

2. Etappe (Nachtetappe)

Anreise: Abfahrt DB in Regensburg um 18:30 / Schwandorf 19:07 / Amberg 19:21

Getränkeversorgung im Gasthaus Osteria im Bahnhof Hartmannshof

Wanderung der Strecke 12,5 km (Etappe auf Outdooractive)

Verpflegung auf dem Wanderparkplatz in Neutras durch den Elternbeirat um ca. 22:30 Uhr

Danach das spannende Stück zum Noris-Törle und der Cäciliengrotten im Schein der Stirnlampen!

Kurze Nachtruhe in Schmidtstadt von 0:30 bis 3 Uhr

 

Theoretisch besteht die Möglichkeit, den Zubringer zwischen Schmidtstadt und Etzelwang zu gehen (ca. 1 Stunde), und die Wanderung hier zu beenden. Allerdings fährt kein Zug. (Etappe auf Outdooractive)

Über diesen Zubringer kann man auch zur Wanderung stoßen:

 

3. Etappe (Morgenetappe)

Aufbruch um ca. 3 Uhr; Wanderung der 22 km (Etappe auf Outdooractive)

Frühstück um 6 Uhr durch den Elternbeirat in Bernricht (Bushäuschen mit Tisch und Sitzgelegenheiten)

2. Frühstück um 9:30 Uhr in Feuerhof, Gasthof "Zum Bartl"

Wer hier nicht die ganze Etappe bis zum Annaberg gehen möchte, kann sich beim Bartl Richtung Bahnhof Sulzbach-Rosenberg ausklingen.

Ankunft Annaberg um ca. 10:30 - kurze Verschnaufpause

 

Die Wanderung kann hier beendet oder auch noch begonnen werden.

Wer noch einsteigen möchte - was uns sehr freuen würde -, sollte um ca. 10 Uhr vom Bahnhof losgehen!

(Züge kommen aber immer um halb in Su-Ro an!)

 

4. Etappe (Endspurt)

Aufbruch vom Annaberg um ca. 11 Uhr (Strecke auf Outdooractive)

letzte Möglichkeit, Getränke zu kaufen in Altmannshof

Ankunft um 14 Uhr in Amberg, ggf. etwas später ;-)

 

Info zur Übernachtung: Geplant ist, in Schmidtstadt in einer Scheune kurz zu nickern. Außerdem ist geplant, dass alle Teilnehmer ihre kleines Übernachtungsgepäck (Isomatte & Decke) vorab an den Dr.-Johanna-Decker-Schulen abgeben können und das Equipment nach Schmidtstadt gebracht wird und von dort wieder abgeholt wird.

 

Ansonsten gelten die üblichen Tipps: Eingegangene Schuhe, vorgetragene Socken und gute Laune mitbringen!

 

Euer Georg Luft

im Namen des Fördervereins

 

 

 

 

 

Förderverein

Dr.-Johanna-Decker-Schulen Amberg e. V.

Damit unsere smarten Mädchen

noch schlauer werden können!